Home

Anwendungen

Ayurveda Coaching

Ayurveda Ernährungsberatung

Meditation München

Ayurveda Massagen München

Ayurveda Gutschein

Kurse

Team

Kontakt

Links

Referenzen

Ayurveda Rezepte

Flyer

english information on Ayurveda in Munich


Ayurveda Kuren München

Ayurveda News

Ayurveda-Rezepte


Auberginen mit Kokos

2 große oder 4 kleine Auberginen
1 Esslöffel Ghee
Nach Belieben eine kleine Menge Kurkuma, Langer oder Schwarzer Pfeffer, Schwarze Senfsamen, Koriander und etwas Bockshornklee fein gemahlen
1 große Knoblauchzehe, ein kleines Stück Ingwer
Getrockneter Koriander und frische Kräuter der Saison, zum Beispiel Petersilie
1 Stück Kokospaste oder 100 ml Kokosmilch Extrakt
Steinsalz und warmes Wasser

Die Auberginen von Stiel und grünen Rosetten befreien und in dünne Spalten schneiden. Ghee in einem großen Topf erwärmen die Gewürze bis auf Kurkuma anrösten, gut rühren und die Auberginen hinzufügen, mit Wasser auffüllen, sodass das Gemüse zur Hälfte bedeckt ist. Die zerdrückte Knoblauchzehe und den geriebenen Ingwer sowie Kurkuma und Salz hinzufügen. 10 -15 Minuten auf kleiner Flamme kochen, während der Kochzeit ab und zu umrühren. Kurz vor Ende der Garzeit die Kokospaste oder den Kokosmilch Extrakt sowie den getrockneten Koriander hinzufügen. Mit frischen Kräutern servieren.

Dieses Gericht schmeckt auch sehr gut, wenn es schon etwas abgekühlt ist.

Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Zubereitung und guten Appetit!


Das Ayurveda-Rezept als PDF-Datei finden Sie hier.

Rezept des Monats: August 2012

Ayurveda-Rezeptrubrik: Gemüsegerichte

zum Rezeptarchiv